Das Boardroom Skills Programm
Das Boardroom Skills Programm
Entdecken Sie, was nötig ist, um ein erfolgreiches Vorstandsmitglied zu sein und erweitern Sie Ihre Führungsqualitäten.
Jetzt registrieren
Broschüre herunterladen

Boardroom Skills

Geeignet für

Aktuelle und zukünftige Vorstandsmitglieder und diejenigen, die mit ihnen zusammenarbeiten (einschließlich geschäftsführender und nicht geschäftsführender Direktoren)

Termine

10.-11. November 2021

Teilnahme

Teilzeit

Ort

Hamburg

Gebühr

2.500€ (+ Mwst. 19%),
10% Rabatt für Henley-Alumni

Programmdauer

2 Tage

Auf einen Blick

  • Erkennen Sie Ihre Führungsstärken und wie Sie diese in Ihrer Rolle optimal einsetzen können
  • Vertiefen Sie Ihr Wissen und erreichen Sie Ihre persönlichen und beruflichen Ziele
  • Arbeiten Sie an aktuellen Herausforderungen, die in aufstrebenden Märkten üblich sind, und interagieren Sie mit Start-ups in fortgeschrittenen Märkten auf internationaler Ebene
  • Profitieren Sie von hocherfahrenen, inspirierenden akademischen Tutoren
  • Treffen Sie eine Reihe gleichgesinnter multinationaler Fachleute aus einer Vielzahl von Branchen und tauschen Sie Erfahrungen mit ihnen aus

Übersicht

Boardroom Skills

Boardroom Skills

Das Boardroom Skills Programm stattet Sie mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, die Sie benötigen, um ein effektives Vorstandsmitglied zu werden. Es wird die Mysterien entlarven und Ihnen ein umfassendes Verständnis der Rolle vermitteln.

Auf der Grundlage von Henleys umfangreicher globaler Forschung befähigt Sie das Programm, die spezifischen Herausforderungen Ihres Vorstands zu diagnostizieren und darauf zu reagieren.

Kleine, aber vielfältige Lerngruppen bieten Ihnen ein vertrauliches Forum, in dem Sie Ihre Erfahrungen austauschen können. Darüber hinaus werden Sie in anregenden, von Fachleuten geleiteten Sitzungen und von hochkarätigen Gastrednern lernen.

Die wichtigsten Vorteile

Für Einzelpersonen

  • Verstehen, wie Sie in Ihrer Organisation Mehrwert schaffen und Wettbewerbsvorteile bestimmen können
  • Das Selbstvertrauen erlangen, um Ihre Rolle im Vorstand zu maximieren
  • Die Fähigkeiten und Kenntnisse entwickeln, die es anderen ermöglichen, ihr individuelles und kollektives Potenzial auszuschöpfen

Für Unternehmen

  • Ausbildung von Vorstandsmitgliedern, die ihre Rollen und Pflichten vollständig verstehen und den Wert gemeinsamer Ziele zu schätzen wissen
  • Steigerung der Loyalität, Bindung und Produktivität in Ihrem Unternehmen
  • Entwickeln Sie einen Ansatz, der den Ruf Ihres Unternehmens unterstützt und im Einklang mit Ihren Werten und Ihrer Ethik steht

Kursstruktur

Das Programm wird persönlich durchgeführt, was eine fesselnde und anregende Erfahrung ermöglicht, die Ihnen einen einzigartigen Einblick in die Vorstandsetage gibt.

Das Programm, geleitet von Professor Andrew Kakabadse, basiert auf Erfahrungen aus der Praxis und Forschung. Im Laufe der Sitzungen werden Sie einer Reihe von hochkarätigen Board-Experten vorgestellt, die ihr Wissen und Know-how in offenen Gesprächen und Präsentationen teilen werden. Durch private Gruppendiskussionen, Fragen und das Teilen Ihrer eigenen Herausforderungen werden Sie ein tiefes Verständnis dafür bekommen, was wirklich in der Vorstandsetage vor sich geht und wie Sie den besten Beitrag leisten können.

Der Lernstil bietet einen persönlichen Ansatz, mit enger Interaktion mit dem Programmdirektor.

In Person: Durchführung in 2 Tagen

Programminhalt

Vorstandsstruktur und Verantwortlichkeiten

  • Die Zusammensetzung, Rolle und Dynamik von Vorständen, einschließlich der Beziehungen zwischen den Direktoren und deren Auswirkungen auf die Funktionsweise des Vorstands
  • Vielfalt im Vorstand
  • Der Beitrag von Unterausschüssen und nicht geschäftsführenden Direktoren

Strategische Leistung (Ihre eigene, die Ihres Vorstands und die Ihres Unternehmens)

  • Wie man sich richtig mit Stakeholdern auseinandersetzt
  • Wie man Beziehungen beeinflusst und effektiv verwaltet
  • Wenn Boards dysfunktional werden
  • Der Wettbewerbsvorteil Ihres Unternehmens und wie Sie ihn nutzen können
  • Unternehmensführung und ihre Rolle für nachhaltigen Erfolg
  • Die Bedeutung von unternehmerischer, sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung und Reputation

Zudem umfasst das Programm:

  • Rolle und Beitrag der Investoren
  • Wie man Teil des Vorstands wird
  • Moralische Dilemmata

Auf der Grundlage von Forschung mit Spitzenteams auf der ganzen Welt

Programmdirektor Professor Andrew Kakabadse hat die größte Datenbank von Vorständen in der Welt zusammengetragen, aus 37 Ländern, einschließlich China, Russland, dem Nahen Osten und den USA. Diese Forschung fließt in das Boardroom Skills Programm mit ein und gibt Ihnen zusätzliche Einblicke in Ihre einzigartigen Board-Herausforderungen.

Andrew-kakabadse-henley
Professor für Unternehmensleitung & Führung, Programmdirektor des Boardroom Skills Programms, Vorsitzender des Henley Directors' Forum

Lehrkörper

Professor Andrew Kakabadse

Professor für Unternehmensleitung & Führung, Programmdirektor des Boardroom Skills Programms, Vorsitzender des Henley Directors' Forum

Professor Andrew Kakabadse hat weltweite Studien durchgeführt, die über 20.000 Unternehmen (aus dem privaten, öffentlichen und dritten Sektor) und 41 Länder umfassen. Seine Forschung konzentriert sich auf die Bereiche Vorstandsleistung, Unternehmensleitung, Führung und Politik.

Er verfügt über einen Hintergrund in Umweltwissenschaften, öffentlicher Politik, Kinderberatung und psychiatrischer Sozialarbeit sowie Organisationspsychologie.

Andrew hat 45 Bücher und über 250 wissenschaftliche Artikel veröffentlicht, darunter die Bestseller The Politics of Management, Working in Organisations, The Success Formula und Leadership Intelligence: The 5Qs. Für seine wissenschaftlichen Artikel hat er zahlreiche Preise gewonnen.

Er hat die britische, irische, australische, omanische, VAE- und saudi-arabische Regierung sowie Citi, Bank of America, BMW, Ford, NatWest Bank, RBS, British Airways, Lufthansa, Swedish Post, Severstal (Russland), Heidrick and Struggles, KPMG, Bank of Ireland, Royal Ulster Constabulary und zahlreiche andere Unternehmen beraten. Er war als Berater für mehrere UN-Organisationen, die Weltbank, Wohltätigkeitsorganisationen sowie Gesundheits- und Polizeiorganisationen tätig.

Andrew ist im Who's Who gelistet und ist ein lebenslanges Mitglied der Thinkers 50 Hall of Fame. Er ist Mitglied der European Academy of Science and Arts, der British Psychological Society, der British Academy of Management und des Institute of Chartered Secretaries. Er hat auf der ganzen Welt Vorträge gehalten und zahlreiche Gastprofessuren wahrgenommen, darunter an der Macquarie University (Sydney), dem Center for Creative Leadership (USA) und der Université Paris II Pantheon-Assas.

Führungskräfteausbildung bei Henley

Seit 75 Jahren hat die Henley Business School selbstbewusste und beständige Unternehmensführer entwickelt. Executive Education bei Henley ist:

  • Praktisch: Wir kombinieren akademische Strenge mit einem starken Praxisbezug, so dass Sie das Gelernte sofort in Ihrem Unternehmen anwenden können.
  • Relevant: Die Dozenten bei Henley sind erfahrene Fachleute, die Sie bei der Suche nach Lösungen für die Herausforderungen Ihres Unternehmens unterstützen können.
  • Kollaborativ: Offene Programme ermöglichen es Ihnen, Ihr Netzwerk zu erweitern, neue Perspektiven zu gewinnen und Ideen mit Gleichgesinnten mit unterschiedlichem Hintergrund und aus verschiedenen Bereichen auszutauschen.
  • Persönlich: Durch bewusst kleine Lerngruppen profitieren Sie von individueller Betreuung und einem geschützten Umfeld. Wir ermutigen Sie dazu, Ihre einzigartigen Stärken, Ihren Führungsstil und Ihre Entwicklungsbereiche zu verstehen.

Bitte kontaktieren Sie Chris Raudonat für weitere Details:

christoph-raudonat.jpg

Christoph Raudonat

Managing Director, Business School Germany

 

Chris Raudonat is responsible for the business operations of Henley Business School in Germany. He centres his energy on the strategic direction and development of the organisation, programme sales and recruitment, communication as well as leadership learning / coaching. In the past he worked with a number of international non-profit and civil society organisations to manage their projects and increase their potential by assisting them in the development and implementation of their business strategies.

He is furthermore an executive coach, focusing on cognitive behaviour and positive psychology approaches and helps clients to become the best they can be by exploring innovative approaches to management learning both in practice and academics.

Chris is currently researching the specifics of interim leadership in the gig-economy and gig-leadership while engaging in a MSc/DBA programme at Henley Business School. He is a frequent speaker at industry events and holds degrees in Sociology, Social/Organisational Psychology, Law and Economics as well as an MBA from Henley Business School.

"Sehr zum Nachdenken anregend ... Ich fühle mich zuversichtlich, mit dem Vorstand zu arbeiten, um ihn weiter zu stärken."

Warren Turner, Finanzdirektor bei Moneyhub Financial Technology Ltd